1.te Soli-Tombola & Brunch

Text vom AZ AltonaBlog

Am 07. August, 14.00 Uhr fand im „Staatlich anerkanntem Unruheherd“, der Hafenvokü, ein Soli-Tombola-Brunch statt

An einem wunderschönen Sonnentag schlemmten ca. 200 Leute den ganzen Tag entspannt vom vielfältigen Brunch-Angebot in der Hafen-Vokü. Und zu jeder vollen Stunde verteilte ein Mensch im Dirndel trashige bis praktische Preise aus der Tombola.
Also vom veganen Mettigel bis zum Acryldildo war alles dabei, was zu einem geilen Soli-Tombola-Brunch dazugehört!

Danke für die positive Kritik von: hamburgistvegan

Und erst recht danke für die super Vorbereitung und Durchführung!!

P.s.: Die Soli-Tombola wird es weiterhin geben, aber immer mit wechselnden Veranstaltungen und Kooperationen. Wir freuen uns drauf.